Wasser in Ostholstein

Hinweis zur Senkung der Mehrwertsteuer

Die von der Bundesregierung geplante Corona-Maßnahme Mehrwertsteuer-Senkung betrifft auch einige unserer Bereiche. Daher sind wir erfreut, Ihnen mitteilen zu können, dass vor allem im Bereich der Energie (Gas, Wasser und die Erdgastankstellen) direkt die Senkung der Mehrwertsteuer an Euch - unsere ZVO Kunden - weitergegeben wird. Bitte beachten Sie, dass die Senkung nicht die Gebühren betrifft!

Wichtiger Hinweis zur Senkung der Mehrwertsteuer: Die Gas- und Wasserzähler zum 30.06. müssen nicht zwischenabgelesen werden!

Abfuhr der Gelbe Tonnen gestartet

Schluss mit den alten Säcken: Joghurtbecher, Konserven und weitere Verpackungen aus Metall und Kunststoff landen ab sofort in der Gelben Tonne.

Weitere Informationen hier

Naturbelassenes, reines Wasser

Bestes Lebensmittel aus der Leitung

Über die Wasserleitung bekommen Sie in Deutschland ganz bequem das wichtigste Lebensmittel direkt ins Haus geliefert: Wasser. Und das in einer hervorragenden Qualität, die intensiv überwacht wird. Für das Einhalten der Qualitätsanforderungen bis zum Hausanschluss ist im ZVO-Verbandsgebiet die ZVO Energie GmbH verantwortlich.

Von der Rohwasserentnahme über die Aufbereitung im Wasserwerk bis zur Vorhaltung im Speicher, die Verteilung über das Rohrnetz bis hin zu einer engmaschigen Qualitätssicherung wird von uns alles dafür getan, damit ein geschmacklich und inhaltlich exzellentes Lebensmittel geliefert wird:  naturbelassen und dennoch hygienisch einwandfrei.

Der Weg des Wassers

Unser Grundwasser in Ostholstein wird auf seinem Weg von der Oberfläche in die Tiefe durch den Erdboden gefiltert und durch massive Mergel- und Tonschichten gut geschützt. Das garantiert die gleichbleibend hervorragende Qualität der Grundwasservorräte. Noch heute bilden sich qualitativ hochwertige Grundwasservorräte neu, die nach wie vor die entnommene Wassermenge bei weitem übersteigen.

Aus Tiefen von 30 bis 140 Metern fördern dann Brunnen der ZVO-Wasserwerke das hochwertige Rohwasser, das in die Wasserwerke zur Veredelung fließt. Dort werden keine Stoffe zugesetzt, das Wasser ist nicht chloriert. In der Aufbereitung in den Wasserwerken wird lediglich überschüssiges Eisen und Mangan ausgefiltert, da es den Geschmack beeinträchtigen könnte. Keimfrei gelangt reines, frisches Trinkwasser ins Versorgungsnetz und die Haushalte.

Über unser Wasser

Das Trinkwasser der ZVO Energie GmbH hat eine sehr gute Qualität. Die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung werden in den Wasserwerken zum Teil erheblich unterschritten.

Damit Sie rund um die Uhr dieses ausgezeichnete Wasser nutzen können, liegt uns die ständige Überprüfung, Wartung und Sanierung des Wassernetzes und unserer Anlagen sehr am Herzen. Wir bieten unseren Kunden Zuverlässigkeit und Versorgungssicherheit und das zu einem fairen Preis. Hier finden Sie unsere günstigen Wassertarife auf einen Blick.