Regenerative & innovative Lösungen

Zukunftsorientierte Energielieferung

Effektiv und umweltschonend

Das ist uns wichtig: Energieversorgung soll effektiv sein und gleichzeitig die Umwelt schonen. Als Kunde können Sie von uns nicht nur die fachliche Kompetenz zu bereits bekannten Versorgungslösungen erwarten. Wir blicken weiter: Auch bei der zukunftsorientierten Energielieferung unterstützen wir Sie mit Rat und Tat.

Unsere Welt befindet sich bei der Energieversorgung im Wandel: Digitalisierung, Wärmewende, Klimaschutz… Neben dem Einsatz von regenerativen Energien (z.B. Photovoltaik-Anlagen, Windenergieanlagen) stellt die sogenannte Kraft-Wärme-Kopplung (z.B. bei Blockheizkraftwerken) eine sehr intelligente Form der Energieversorgung dar, die zudem staatlich gefördert wird. Wir sind in stetigem Kontakt zu Forschungsnetzwerken und Hochschulen, um neue Entwicklungen aus der Forschung in innovative und zukunftsfähige Energieversorgungskonzepte für unsere Kunden umzusetzen.

Ob Sie einen Altbau versorgen möchten, ein Mehrfamilienhaus planen oder ein Hotel umbauen - wir sind für Sie da und beraten Sie. Unsere Wärmeenergie-Experten finden gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches Lösungskonzept.

© M_Coloures-Pic / Fotolia

Zukunftsfähig und zuverlässig

Die Erzeugung hier in unserer Region und der Verbrauch der erzeugten Energie vor Ort benötigen keinen Netzausbau, sichern lokale Arbeitsplätze und damit die Wertschöpfung in unserem Verbandsgebiet. Fernwärme sichert die Lebensqualität und trägt messbar zum Klimaschutz und zur Energiewende bei. Sprechen Sie uns gerne an. Wir informieren und beraten Sie über Ihre Möglichkeiten für Ihren aktiven Beitrag zur Energiewende.

Ihr Ansprechpartner

Was passiert bei der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)?

Seinen Strombedarf mit der KWK-Technologie zu produzieren, ist äußerst effektiv. Denn hier wird Energie doppelt genutzt: Bei der Erzeugung von Strom fällt auch Wärme an, sozusagen als Nebenprodukt. Und diese Wärme wird nun direkt in ein angeschlossenes Heizsystem eingespeist. Auf diese Weise geht auf dem gesamten Weg weniger als 10 % der eingesetzten Energie verloren.

Im Vergleich zu Benzin hat Erdgas eine höhere „Klopffestigkeit“: Es verbrennt im Motor kontrollierter als Benzin, da es sich weniger selbst entzündet. So läuft der Motor ruhiger und sparsamer.