Deine Ausbildung beim ZVO

Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Azubis Gruppenbild

Am 01.08.21 starteten wieder neun Auszubildende beim ZVO in das Berufsleben.

Ausbildungsberufe

Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkräfte für Abwassertechnik arbeiten in dem Bereich von Entwässerungsnetzen sowie der Abwasser- und Klärschlammbehandlung. Sie überwachen und steuern die Betriebsabläufe in kommunalen und industriellen Kläranlagen und Kanalbetrieben. Praktische Ausbildung erhältst du sowohl im Umgang mit betriebsspezifischen Maschinen und Verfahrenstechniken, als auch in der Anwendung von Mess-, Steuerungs- und Regulierungsmethoden. Im Unternehmen wird dir weiterhin die Bedeutung ökologischer Kreisläufe, der Umweltschutztechnik und der Hygiene vermittelt. Praktische Tätigkeiten sind u. a.: die Entnahme von Proben, das Messen von Stoffeigenschaften und die Beurteilung der Messergebnisse.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss oder überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Interesse an technischen, biologischen und chemischen Zusammenhängen

Inhalteder Berufsschule

  • Umwelttechnik
  • Wasser, Abwasser, Schlämme und Abfallinhaltsstoffe untersuchen
  • Mechanische, biologische und chemische Reinigung von Abwasser
  • Schlämme behandeln
  • Entwässerungssysteme instand halten und betreiben

Ausbildungsfakten

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Urlaubstage: 28 Tage/Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Std./Woche
  • Berufsschule: Blockschulunterricht in Neumünster
  • Einsatzorte: Sierksdorf, Ausbildungsklärwerke in Ratekau, Malente und Lütjenbrode
Elektroniker*in für Betriebstechnik

Als Elektroniker*in für Betriebstechnik sorgst du dafür, dass elektronische Anlagen fachgerecht installiert und gewartet werden. Weiterhin organisierst du die Montage von Anlagen und baust Schalt- und Automatisierungsgeräte zusammen und verdrahtest diese. Zu deinen praktischen Tätigkeiten zählen u.a.: das Verlegen und Anschließen von Leitungen und Kabeln, das Prüfen, Messen und Einstellen von Baugruppen und Geräten und die Inbetriebnahme von Anlagen.

Voraussetzungen

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Englisch
  • Gute Computerkenntnisse
  • Technisches Interesse und Verständnis

Inhalte der Berufsschule

  • Analyse und Prüfung elektrotechnischer Systeme
  • Planung und Realisierung elektrischer Installationen u. Anlagen
  • Bereitstellung informationstechnischer Systeme
  • Änderung und Instandhaltung elektrotechnischer Anlagen

Ausbildungsfakten

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Urlaubstage: 28 Tage/Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Std./Woche
  • Berufsschule: Blockschulunterricht in Lübeck
  • Einsatzort: Sierksdorf
Kauffrau/-mann für Büromanagement

Als Kauffrau/-mann für Büromanagement erledigst du alle kaufmännischen, verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Betriebes und sorgst für reibungslose betriebliche Informations- und Kommunikationsflüsse. Praktische Ausbildung erhältst du u.a. in den Bereichen: Planung, Organisation und Durchführung von Bürotätigkeiten. Im Unternehmen wird dir beispielsweise vermittelt, wie man Kosten und Erträge betrieblicher Leistungen darstellt, wie der Arbeitsablauf bei der Auftrags- und Rechnungsbearbeitung aussieht und welche Vorgänge im Rahmen der Personalverwaltung zu bearbeiten sind, so z.B. Bearbeitung von Bewerbungen oder Personalunterlagen.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office Programmen
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Inhalte der Berufsschule

  • Rechnungswesen mit Datenverarbeitung
  • Informationsverarbeitung
  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Spezielle Wirtschaftslehre mit Bürotechnik
  • Englisch
  • Politik

Ausbildungsfakten

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Urlaubstage: 28 Tage/Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Std./Woche
  • Berufsschule: 1-2 Tage/Woche in Eutin
  • Einsatzort: Sierksdorf
Kfz-Mechatroniker*in

Als Kraftfahrzeugmechatroniker*in wartest du Nutzfahrzeuge aller Art und hältst diese Fahrzeuge sowie komplexe Zusatzsysteme instand. Deine praktische Ausbildung erhältst du u.a. in den Bereichen: Fehlersuche, Instandhaltung und Wartung von Nutzfahrzeugen und Fahrzeugtechnik. Im Unternehmen werden dir weiterhin Tätigkeiten wie das Messen und Prüfen von Systemen und das Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen und Systemen vermittelt.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss oder überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Englisch
  • Interesse an technischen Zusammenhängen

Inhalte der Berufsschule

  • Grundausbildung in Metallverarbeitung
  • Diagnostizieren und Instandsetzen von Motormanagementsystemen
  • Warten und Pflegen von Fahrzeugen und Systemen
  • Schwerpunkt Nutzfahrzeuge (unterschiedliche Schweißverfahren an Bauteilen und Profilen, Einrichtung und Umrüstung von Spezialmaschinen und Aufbauten)

Ausbildungsfakten

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Urlaubstage: 30 Tage/Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Std./Woche
  • Berufsschule: 1-2 Tage/Woche in Eutin
  • Einsatzort: Zentralwerkstatt Neustadt in Holstein
Mechatroniker*in

Als Mechatroniker*in planst und verarbeitest du mechanische, elektrische und elektronische Komponenten zu komplexen Anlagen und Systemen. Du steuerst die Arbeitsabläufe und kontrollierst und beurteilst Arbeitsergebnisse. Deine praktischen Tätigkeiten sind u.a.: die Installation elektrischer Baugruppen und Komponenten, das Programmieren mechatronischer Systeme und der Aufbau und die Prüfung elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Systeme. Im Unternehmen werden dir weiterhin das Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen und das Instandhalten mechatronischer Systeme vermittelt.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss oder überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Englisch
  • Interesse an technischen Zusammenhängen

Inhalte der Berufsschule

  • Analysieren von Funktionszusammenhängen in mechatronischen Systemen
  • Untersuchung der Energie- und Informationsflüsse in elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Baugruppen
  • Design und Erstellen mechatronischer Systeme

Ausbildungsfakten

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Urlaubstage: 30 Tage/Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Std./Woche
  • Berufsschule: Blockunterricht in Lübeck
  • Einsatzort: Müllheizkraftwerk Neustadt in Holstein
Industriekauffrrau/-mann

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Anlagenmechaniker*in Industrie

Als Anlagenmechaniker*in bist du zuständig für Tätigkeiten der Herstellung und Instandhaltung von Rohrleitungssystemen und rohrleitungstechnischen Anlagen. Deine Aufgaben umfassen das Fertigen, Montieren, Prüfen, Inbetriebnehmen, Warten, Inspizieren und Instandsetzen dieser Systeme und Anlagen. Du erkennst Störungen, stellst deren Ursache fest, beseitigst die Störungen oder veranlasst die Beseitigung. Zur vorbeugenden Instandhaltung ergreifst oder veranlasst du Maßnahmen. Die Tätigkeiten werden in Einzel- und Teamarbeit in Werkstätten und auf Baustellen, in Gebäuden und im Freien selbstständig nach einschlägigen Vorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Unterlagen und Anweisungen durchgeführt.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss oder überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Interesse an technischen Zusammenhängen

Inhalte der Berufsschule

Lernfelder u.a. aus den Bereichen Rohrleitungs-, Fertigungs-, Werkstoff­-, Anlagen- und Systemtechnik, wie z.B. Herstellen von Bauelementen und Baugruppen, Transportieren und Montieren von Anlagenkomponenten, Inbetriebnehmen und Instandhalten von Anlagensystemen, Planen und Ändern von Anlagensystemen.

Ausbildungsfakten

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Urlaubstage: 28 Tage/Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Std./Woche
  • Berufsschule: Blockunterricht in Lübeck, wahlweise auch Kiel (1. Ausbildungsjahr) sowie in Kiel (2.-4. Ausbildungsjahr)
  • Einsatzort: Sierksdorf, Netzgebiet der ZVO
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Industriemechaniker*in

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Rohrleitungsbauer*in

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Fachkraft für Lagerlogistik

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Bachelor BWL

Als Betriebswirt*in bist du vielseitig einsetzbar. Deine planerischen Fähigkeiten sind universell in allen Produktions-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen gefragt. Als kontrollierende Instanz sicherst du zudem die organisatorische Umsetzung unternehmerischer Ziele. In Ergänzung zu den Studienfächern wird im Unternehmen das behandelte Themengebiet in der Praxis vertieft.

Voraussetzungen

  • Zertifikat über ein positives Ergebnis des Online-Auswahltestverfahrens bei der Nordakademie Elmshorn
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Inhalte des Studienplans

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzbuchhaltung
  • International Management

Integrationsgebiete

  • Wirtschaftsmathematik
  • Wirtschaftsrecht
  • Individuelle Datenverarbeitung

Ausbildungsfakten

  • Studiendauer: 3,5 Jahre = 7 Semester
  • 13 Wochen pro Semester berufsorientierte Praxis in der ZVO-Unternehmensgruppe
  • 10 Wochen pro Semester theoretisches Studium an der Nordakademie Elmshorn
  • Urlaub: 28 Tage/Jahr
  • Einsatzort: Sierksdorf
  • Arbeitszeit: 39 Std./Woche
Bachelor WING

Als Wirtschaftsingenieur*in gestaltest du technische Abläufe im Unternehmen und analysierst Geschäftsprozesse sowohl unter ingenieurwissenschaftlichen als auch unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. In Ergänzung zu den Studienfächern wird im Unternehmen das behandelte Themengebiet in der Praxis vertieft.

Voraussetzungen

  • Zertifikat über ein positives Ergebnis des Online-Auswahltestverfahrens bei der Nordakademie Elmshorn
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch
  • Interesse an technischen u. wirtschaftlichen Zusammenhängen

Inhalte des Studienplans

Ingenieurswissenschaften

  • Technische Mechanik
  • Werkstofftechnik
  • Elektrotechnik       

Technologiemanagement

  • Produktions- und Qualitätsmanagement
  • Logistik/ Prozessmanagement

Wirtschaftswissenschaften

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzbuchhaltung
  • Controlling

Ausbildungsfakten

  • Studiendauer: 3,5 Jahre = 7 Semester
  • 13 Wochen pro Semester berufsorientierte Praxis in der ZVO-Unternehmensgruppe
  • 10 Wochen pro Semester theoretisches Studium an der Nordakademie Elmshorn
  • Urlaub: 28 Tage/Jahr
  • Einsatzort: Sierksdorf
  • Arbeitszeit: 39 Std./Woche
  • Studienort: Elmshorn

Tipps für deine Bewerbung

Deine Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung stellen die erste Visitenkarte deines Lebens dar und sollen natürlich Interesse wecken ...

1

Die Form:

Du kannst dich bei uns bevorzugt über unser Bewerbungsportal aber auch schriftlich bewerben. Achte bitte darauf, dass deine Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Zu einer Bewerbung gehören in der Reihenfolge:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Anlagen

2

Das Anschreiben:

Hier kommt hinein, wie du auf den ZVO aufmerksam geworden bist. In dem Anschreiben beschreibst du, wer du bist und was du zurzeit machst. Beschreibe deine Stärken und Ziele. Warum bewirbst du dich gerade beim ZVO Unternehmensgruppe? Hast du Hobbys bzw. womit beschäftigst du dich (z.B. Sportverein, Jugendfeuerwehr oder ähnliches)?

3

Der Lebenslauf:

Dein Lebenslauf hat keine Lücken, dein Leben ja auch nicht. Der Lebenslauf sollte tabellarisch sein. Wenn du dich dafür entscheidest, ein Foto mitzuschicken, sollte es eine professionelle Aufnahme sein.

4

Die Anlagen:

Deine Zeugnisse müssen mindestens die beiden aktuellsten sein. Weiterhin gehören Bescheinigungen über Praktika, Ferienjobs und besondere Kurse dazu. Ordne deine Unterlagen chronologisch.

5

Der weitere Ablauf:

Du erhältst nach Eingang deiner Bewerbung eine Eingangsbestätigung. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist prüfen wir deine und alle weiteren eingegangenen Bewerbungen. Wir treffen dann eine erste Auswahl und stellen einen engeren Bewerberkreis zusammen. Hat uns deine Bewerbung überzeugt, wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

6

Initiativbewerbung:

Initiativbewerbungen sind uns jederzeit gerne willkommen.

Kontakt

Christina Mrozek
Ausbildungsleitung

Was bieten wir?

Vergünstigtes Mittagessen in unserer Kantine

Garantierte Übernahme für ein Jahr nach Ausbildungsende

Zuschüsse für Fahrten zur Berufsschule

Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Faire Bezahlung nach TVÖD

Individuelle Betreuung

Echte Stimmen

Sebastian Lund
Bachelor of Science seit 2012

„Als dualer Student arbeite ich in vielen verschiedenen Abteilungen, zum Beispiel beschäftige ich mich mit dem Gebiet der erneuerbaren Energien oder dem Vertriebscontrolling. Die Aufteilung in Theorie- und Praxisphasen gestaltet das duale Studium abwechslungsreich und interessant.“

Liza Mikkewicz,
Auszubildende zur Bürokauffrau seit 2012

„Die Aufgaben, die man in der Ausbildungszeit bewältigt, sind vielseitig und bereiten mir viel Freude. Außerdem helfen einem die freundlichen Kollegen, wenn Fragen auftreten sollten. Die Ausbildung macht mir viel Spaß und ich bin froh, dass ich hier meine Ausbildung absolvieren darf.“

Jan Schröder
Auszubildender zum Mechatroniker seit 2011

„Mit der Ausbildung beim ZVO ergab sich mir ein sehr guter Start in das Berufsleben. Abwechslungsreiche Aufgaben im Elektro- und Metallbereich und ein freundliches Kollegium, welches bei jeder Frage ein offenes Ohr hat und jederzeit zur Hilfe bereitsteht, bieten die perfekte Grundlage für eine erfolgreiche Ausbildung.“

Finn-Ole Görtz
Auszubildender zur Fachkraft für Abwassertechnik seit 2012

„Die Ausbildung bei der Entwässerung ist sehr vielseitig und macht mir großen Spaß. Zu meinen Aufgabengebieten gehören Labortätigkeiten, Steuern und Überwachen einer Kläranlage und diverse Schlosserarbeiten. Die Ausbildung findet in einem angenehmen Umfeld statt. Die Kollegen in der Abteilung als auch im Betrieb behandeln mich mit Respekt und sind jederzeit bereit zu helfen.“

Einblicke in deine Ausbildung beim ZVO

Eindrücke vom ersten Ausbildungstag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Recyclinghof Neustadt mit Müllheizkrafwerk

Energy-Scouts

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Cras ornare arcu dui vivamus arcu felis bibendum ut tristique. Bibendum est ultricies integer quis auctor elit sed vulputate mi. Sollicitudin tempor id eu nisl. Urna condimentum mattis pellentesque id nibh tortor id.

Mauris commodo quis imperdiet massa tincidunt nunc pulvinar sapien et. Viverra vitae congue eu consequat. Vulputate odio ut enim blandit volutpat. Blandit turpis cursus in hac. Neque vitae tempus quam pellentesque. Vitae tempus quam pellentesque nec nam aliquam sem et. At erat pellentesque adipiscing commodo elit at.

Imperdiet nulla malesuada pellentesque elit eget gravida. Viverra justo nec ultrices dui sapien eget mi.

Recyclinghof Bad Schwartau Anmeldung

Das PENG-Azubi-Netzwerk-OH

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Cras ornare arcu dui vivamus arcu felis bibendum ut tristique. Bibendum est ultricies integer quis auctor elit sed vulputate mi. Sollicitudin tempor id eu nisl. Urna condimentum mattis pellentesque id nibh tortor id. Mauris commodo quis imperdiet massa tincidunt nunc pulvinar sapien et. Viverra vitae congue eu consequat. Vulputate odio ut enim blandit volutpat.

Blandit turpis cursus in hac. Neque vitae tempus quam pellentesque. Vitae tempus quam pellentesque nec nam aliquam sem et. At erat pellentesque adipiscing commodo elit at.

Azubi-Stammtisch

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Cras ornare arcu dui vivamus arcu felis bibendum ut tristique. Bibendum est ultricies integer quis auctor elit sed vulputate mi. Sollicitudin tempor id eu nisl. Urna condimentum mattis pellentesque id nibh tortor id.

Mauris commodo quis imperdiet massa tincidunt nunc pulvinar sapien et. Viverra vitae congue eu consequat. Vulputate odio ut enim blandit volutpat. Blandit turpis cursus in hac.

Neque vitae tempus quam pellentesque.