Thermografie

Energieverlusten auf der Spur

Thermografie-Paket zum Sonderpreis oder als Bonus mit Erdgas-Vertrag

Wissen Sie, wo Ihre Wärme im Haus bleibt? Sparen Sie jetzt Energie und Kosten und finden Sie die Schwachstellen bei Türen und Fenstern sowie in der Däm-mung, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Mit einer Thermografie kommen Sie den Energiefressern auf die Spur. Die Ergebnisse sind eine gute Grundlage für punktgenaue Optimierungen.

Was ist Thermografie?

Unter Thermografie versteht man vereinfacht gesagt Fotoaufnahmen eines Hauses im für das menschliche Auge nicht sichtbaren Infrarotbereich. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der örtlichen Oberflächentemperatur. In einer Thermografie-Aufnahme werden warme Stellen gelb bis rot dargestellt, kalte Stellen tiefblau.

© Tim Reckmann / PIXELIO

Welche Vorteile bietet Thermografie?

  • Aufdecken von Wärmeverlusten und Wärmebrücken
  • Erkennen von Durchfeuchtungen/Leckagen
  • Ursachenforschung Schimmelbildung
  • Aufzeigen von undichten Fenstern und Türen
  • Dokumentation von mangelhaften Handwerksleistungen (Bsp. Heizung, Isolierung, Dach und Wintergarten)

Der Infrarot-Kamerawagen ist in den Wintermonaten in unserer Region unterwegs und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Haus aus einer ganz anderen Sicht zu sehen.

Thermografie-Paket zum Sonderpreis

Thermografie-Aufnahmen sind wegen der dazu benötigten Spezialausrüstung normalerweise sehr teuer (ca. 400 Euro pro Haus). Wir bieten Ihnen unser Thermografie-Paket zum Vorzugspreis von 149 Euro (inkl. MwSt.) pro Objekt an.

Unsere Leistungen:

  • Mindestens sechs Außenaufnahmen Ihres Hauses mit einer Infrarotkamera
  • Erläuterung Ihrer Infrarotbilder in einer aussagekräftigen Informationsbroschüre, die Sie drei Wochen nach dem Fototermin erhalten
  • Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen
  • Hinweise für Gebäudeeigentümer zur neuen Energieeinsparverordnung

Für optimale Messergebnisse

  • Alle Räume sollten 12 Stunden vor dem Aufnahmetermin auf Normaltemperatur beheizt werden (20 bis 22 °C)
  • Zum Aufnahmezeitpunkt sollten alle Fenster und Türen zwei Stunden vor Aufnahmetermin geschlossen sein
  • Jalousien und Rollläden sollten zwei Stunden vor Aufnahmetermin geöffnet sein
  • Durch Hindernisse (z.B. Bäume) können einige Bereiche ihres Hauses ggf. nicht thermografiert werden
  • Die Aufnahme von Flachdächern ist nicht möglich

So bestellen Sie Ihr individuelles Thermografie-Paket

  • Ausgefüllten Auftrag zurücksenden/zurückfaxen.
  • Ihre Infrarot-Infobroschüre mit unserer Rechnung über 149 Euro erhalten Sie dann etwa drei Wochen nach dem Fototermin.

Thermografie als Bonus für ZVO-24Fix-Kunden

Wenn Sie den Erdgasvertrag ZVO-Privatgas 24Fix oder ZVO-Gewerbegas 24FIX mit uns abschließen, erhalten Sie die Thermografie als Bonus.

Ihr Kontakt Thermografie