ZVO-Gruppe aktuell

Aktuelle Nachrichten

RSS-Feed verfügbar

Kunden, deren Energielieferant insolvent ist und seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen kann, fallen automatisch in die Ersatzversorgung.

Vorsorgliche Empfehlung, das Trinkwasser besonders für geschwächte Personen wie ältere Menschen, erkrankte Personen sowie Kleinkinder und Säuglinge abzukochen, ist aufgehoben.

Aufgrund eines Verdachts auf Grenzwertüberschreitung soll Trinkwasser derzeit vorsichtshalber abgekocht werden. Ergebnisse der umfangreichen Zweitbeprobung für Montag, 28.1. erwartet

Ortsausgangsschild "Online - Offline"
© Marco2811 /fotolia