Kommunale Abfallwirtschaft

Zur richtigen Ausstattung Ihres Grundstückes mit Abfallgefäßen benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Hierzu wählen Sie bitte einen der nachstehenden Datenerhebungsbogen aus, tragen alle notwendigen Daten ein und senden diesen dann unterschrieben an uns zurück - per Post, Fax oder E-Mail.

Zweckverband Ostholstein
Kundenservice
Wagrienring 3-13
23730 Sierksdorf

Telefax: 04561 / 399-285

E-Mail: kundenservice@zvo.com

Die Datenerhebungsbogen sind abfallrechtlich gegliedert in:

Private Haushalte
Ferienwohnungen/Wochenendhäuser inkl. gewerblich vermieteten Wohnraum
Gewerbebetriebe und sonstige Herkunftsbereichen

Sobald wir Ihren ausgefüllten und unterschriebenen Datenerhebungsbogen erhalten haben, können wir Ihr Grundstück zeitnah mit der erforderlichen Anzahl Abfallgefäßen ausstatten.

Wenn Sie weitere Anträge (s.u.) stellen möchten, ist hierfür der entsprechende Datenerhebungsbogen Voraussetzung.

Für spezielle Anschlussvarianten stehen Ihnen zusätzlich folgende weitere Anträge zur Verfügung:

Anmeldung Nachbarschaftstonne (gemeinsame Abfallbehälterausstattung zweier aneinander grenzender Grundstücke)

Antrag Einzelpersonen-Grundstück (1 Grundstück, 1 Person, 4-wöchentliche Leerung des Restabfallgefäßes)

Anmeldung Wechsel Abfuhrrhythmus (4-wöchentliche Leerung des Restabfallgefäßes)

Antrag Eigenkompostierung

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung: 04561 / 399-222.